Google hat die rechte Anzeigenspalte in der Desktop-Suche gestrichen. Die Web-Schreibfeder hat die Folgen betrachtet.

Seit dem bekannt wurde, dass Google die rechte Anzeigenspalte aus seiner Desktop-Suche streicht, wurde sowohl in SEO als auch SEA-Kreisen viel über diese drastische Änderung diskutiert. Ich wollte schon einen Schritt weiter gehen und habe über die Folgen für Webseitenbetreiber und Werbetreibende bei Google AdWords nachgedacht. Diese habe ich in einem Gastbeitrag mit den Lesern des Blogs der Gesellschaft für Netzwerk- und Betriebsprozessoptimierung geteilt.

Was haltet ihr von dieser Veränderung?

Und welche Nachwirkungen wird diese noch nach sich ziehen?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Kommentar verfassen